Neu im Shop: Glückskekse aus Filz!

Einige von Euch kennen sie bereits von mir, aber ab heute sind sie endlich auch im Shop online:

 

Die Glückskekse sind zum ersten mal in einer gemütlichen Runde und bei einem Glas Rotwein entstanden (besser gesagt, die Idee dazu). Nach einigen Versuchen habe ich dann diese Form erhalten.

 

Ihr könnt die Glückskekse aus Filz entweder komplett „offen“ bestellen (wie der schwarze, links im Bild) oder bis zum Teil zugenäht (wie der beige, rechts im Bild).
Sie sind wunderbar, um Botschaften zu übermitteln:
Egal, ob zum Valentinstag (Heiratsantrag oder Liebesbotschaft), zum Geburtstag, zum Muttertag, an Weihnachten, zu Silvester oder sonst was – dieser Glückskeks ist nicht nur angenehm weich und „flauschig“, sondern auch ein nettes Accessoires auf dem Tisch bzw als „kleine Beilage“ zum Essen.
Und hier geht es zu den Glückskesen im  | Shop | .
Werbeanzeigen

Spätschicht: Filz ausschneiden

Mama war heute wieder fleißig, seit die Prinzessin ihrem holden Schlaf frönte …

Vorbereitung für morgen 😉

Was daraus werden soll? Glückskekse, ein Spiegelei, ein Herz, ein Monster-Eierwärmer, ein Zahn, Dominosteine, ein Lebkuchenmann („Gingerbread man“) und 2 Pillenhüllen. Natürlich alles aus Filz 🙂

%d Bloggern gefällt das: