Kostenlose D.I.Y. Nähanleitung für Dominosteine aus Filz

Sooo … die ersten Sachen sind heute fertig geworden. Es ist noch nicht viel, da ich noch Fotos für einen Testbericht für Veltins machen mußte (bin nebenbei u.a. auch Produkttesterin 🙂  ), aber immerhin.

Da dachte ich mir, ich mach gleich mal ein paar Bilder für eine kostenlose Anleitung, wie man schnell und einfach ein paar Dominosteine aus Filz nähen kann 🙂

Zunächst müßt ihr Euch überlegen, wie groß Eure Dominosteine sein sollen. Dann zeichnet ihr entsprechend die Größe und die Anzahl der Steine in schwarzes Filz ein (wenn ihr eine andere Farbe bevorzugt, dürft ihr natürlich auch gerne diese Farbe nehmen 😉  ) und schneidet die „Rohlinge“ aus.

Dann macht ihr das gleiche mit den Punkten, die ihr aufnähen wollt – in meinem Fall habe ich dafür weißes Filz genommen.

Im nächsten Schritt habt ihr nun die Wahl, ob ihr die Punkte mit der Nähmaschine oder lieber per Hand aufnähen möchtet. Ich persönlich bevorzuge die Nähmaschine, wenn es schnell gehen soll, aber das Nähen per Hand, wenn es schön aussehen soll (Kreise sind mit der Nähmaschine leider nicht so einfach hinzubekommen).

Nachdem ihr die Punkte auf die „Steine aus Filz“ aufgenäht habt, solltet ihr Euch nun daran machen, die beiden Seiten immer optisch zu „teilen“:

Im letzten Schritt nehmt ihr nun ein farbliches Garn Eurer Wahl und näht jeweils mit einem geraden Stich eine Linie genau in die Mitte der einzelnen Dominosteine.

Fertig 🙂

Hinweis:
Wer keine flachen Dominosteine aus Filz machen möchte, kann die „Grundform“ auch etwas großer machen und jeweils 2 (in diesem Fall schwarze) Stücke ausschneiden. So könnt ihr entweder eine „leichte Füllung“ hinzufügen oder eine „doppelte Schicht“ nähen, so daß die Steine nicht ganz so flach sind.

Aber auch hier gilt: Erst die gesamten Schritte, wie beschrieben, durchführen und dann zum Schluß erst die „Unterschicht“ mit dem Dominostein zusammennähen.

Wer Verbesserungsvorschläge hat oder gerne den Link zu seiner eigenen Seite posten möchte, wo ihr die Dominosteine aus Filz selbst auch genäht habt, der kann gerne einen Kommentar hinterlassen. Alle anderen natürlich auch 🙂

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: